CANARINA:

Startseite

Luftshutz

Gewässerschutz

Elektrosmog

Lärmshutz

Über uns

Kontakt

Kunden

Zeugnis

DEMO

Presse

Welt

FAQ

Preis

 

DESCAR:

DESCAR

Lösungen

Vorteile

Grafik I

Grafik II

Daten I

Daten II

Durchschnitt

Funktionen

Google maps

Metalimnion

Importieren

Algorithmen

GIS

 

Wikipedia:

Verschmutzung I

Verschmutzung II

Verschmutzung III

Verschmutzung IV

Verschmutzung V

Verschmutzung VI

Verschmutzung VII

Verschmutzung VIII

Verschmutzung IX

Verschmutzung X

Verschmutzung XI

 

 

 

 

 

 

 

 

Daten I · DESCAR software

          

Daten I:

Er bezieht sich auf eine Punktquelle Schadstoffe, die in einer festen Position im Raum, die klein ist im Verhältnis zur Größe des Raums, wo wir die Durchführung sind die Simulation.
 

 

Modell buoyant:

Austrittsgeschwindigkeit von Schadstoff (m/s): Die Geschwindigkeiten sind in der Regel ein paar m/s, zum Beispiel über 3 m/s.

Konzentration von Schadstoff (g/m^3): È la concentrazione del contaminante che vogliamo studiare. Si è espresso in grammi per metro cubo (g/m3). Il liquame può avere una concentrazione di circa 350 g/m3 di DBO. Ist die Konzentration, die wir studieren wollen. Es wird in Gramm pro Kubikmeter (g/m3) ausgedrückt. Abwasser kann eine Konzentration von etwa 350 g/m3 in BSB haben. BSB ist der Biochemische Sauerstoffbedarf (BSB, auch Biologischer Sauerstoffbedarf, engl. biochemical oxygen demand, BOD)

Höhe der Ausfahrt, unter der Wasseroberfläche (m): Es ist in Metern (m) ausgedrückt.

Abfluss von Schadstoff (m^3/s): Die Menge der Schadstoffe, die in einer Sekunde ist. Dieser Betrag wird als Abfluss bezeichnet. Die Wert ist in Gramm pro Sekunde (g / s).

Die Dichte von Schadstoff (kg/m^3): Die Wert ist die Dichte von Schadstoffen. Es wird in Kilogramm pro Kubikmeter (kg/m3) angegeben. Die Dichte hat einen sehr ähnlichen Wert als reines Wasser, 1000 kg/m3.

Ausgabeart von Schadstoff: senkrecht zur Wasseroberfläche / Art A / Art B: Es gibt drei Optionen. Abfluss parallel zur Wasseroberfläche (A und B), und senkrecht  zur Wasseroberfläche . Optionen A und B gibt uns die Möglichkeit, zwei Richtungen für den Abfluss zu wählen. Art A: Der winkel der Austrittsgeschwindigkeit - 180 Grad und  Geschwindigkeit von Wasser - 90 Grad. Art B: Der winkel der Austrittsgeschwindigkeit - 0 Grad und  Geschwindigkeit von Wasser - 90 Grad.

Modell der Schichtung:

Der winkel der Austrittsgeschwindigkeit (Grad): Die Software nimmt Richtungen zwischen 00 bis 3600. Null entspricht einer Wasserfluss nach Norden (und 3600)

Diffusorlänge (m): Es ist in Metern (m) ausgedrückt.

1/T90 (1/h, 1/stunde): Dieser Wert berücksichtigt die durchschnittliche Lebenserwartung für Schadstoffen. T90 in E. coli. Für Städte mit weniger als 10.000 Einwohnern kann Man ein T90=2 Stunden (1/T90 = 0,5 Stunden-1) im Mittelmeer und T90 = 3 Stunden (1/T90 = 0,33 Stunden-1) in den Atlantik nehmen. Für fäkale coliforme Keime in Wasser mit Salzgehalt über 30 g / l kann Man davon folgende Fassung ausgegangen werden:

T90=[(α/60)(1-0,65C2)(1-SS/800)+0,02 10(Ta-20/35)]-1

α der Winkel der Sonne am Horizont in Grad (α> = 0), C Bruchteil der Himmel mit Wolken bedeckt, SS Konzentration der Schwebstoffe in mg/L, mit einem maximalen Wert von SS = 800, und Ta Temperatur in Grad Celsius.

Art von Auslauf-Rohr: ein einziges Auslaufrohr / Rohr mit vielen Löchern (nächsten) / Rohr mit vielen Löchern (separate): Es gibt drei Optionen.

 

 

 

         Flag of Portugal 

 

castellano:     italiano:     

 

 français:    português:  

 

deutsch:      english:  

 

castellano: DIS CUS DES  RAD   english: DIS CUS DES RAD  

 

deutsch: DIS CUS  DES  RAD   português: DIS CUS DES RAD  

 

italiano:   DIS CUS  DES RAD     français:  DIS CUS DES RAD